März 4

Folge 022: Lebe dein Leben, als wäre es ein Kuchen // Fastenzeit-Impuls

0  comments

Inhalt laden um die Folge zu hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fastenzeit-Impulse // Tag 16 von 40 

Möchtest du die Fastenzeit auch endlich mal bewusst erleben? Willst mehr Zeit damit verbringen auf Gott zu hören? Hast du das Gefühl, dass das gerade total untergeht in deinem chaotischen Mama-Leben? In meinem Podcast teile ich (fast) täglich kurze und knackige Fastenzeit-Impulse. 

Ich wünsche dir viel Freude beim Entdecken und

bleib' neugierig auf dein Leben!

Deine Elske



Transkript

Hallo und herzlich willkommen bei „Einfach Erfüllt Leben“ - dein Podcast für Minimalismus, der weitergeht als nur ein leeres Zuhause: Dein Podcast für ein erfülltes Familienleben. Mein Name ist Elske und ich bin berufstätige Mutter von zwei kleinen Kindern. Ich bin schon einen langen Weg gegangen und ich möchte mit dir hier unbedingt meine Erfahrungen und meine Erkenntnisse teilen.
Meine Vision ist, dass Frauen in ihre volle Kraft und ihre volle Größe kommen und den Marschbefehl annehmen, den Gott ihnen gegeben hat für ihr Leben. Damit sie ein erfülltes Leben leben können, und zwar direkt aus der Quelle.


Hallo wunderbare Frau! Lebe dein Leben, als wäre es ein Kuchen. Oder lass dein Leben ein Kuchen sein.

Heute habe ich mit meinem jüngsten Kind gebacken beziehungsweise das Kind hat gebacken und ich habe es dabei begleitet. Ich fand‘s voll cool, weil wir haben so ein bebildertes Kochbuch. Da gibt es so Becher dazu, die haben diese amerikanischen Bechermaße, glaube ich. Es ist einfach total klar: Eier, Zucker, Mehl und so weiter. Also wir da so beschäftigt waren und das Kind so begeistert war, wie es Mehl reinschütten konnte in die Schüssel und dann rühren konnte und dann war plötzlich alles ein glatter Teig. Dann wurde es irgendwie so, wie heißt das denn, entstanden so Blubberblasen und so weiter.

Das Kind hat sich keinen Moment Gedanken gemacht, was da jetzt genau passiert und ob das alles so wird, wie es wird, weil es hat einfach völliges Vertrauen auf dieses Rezeptbuch gehabt. Ich habe gedacht, krass eigentlich, wenn wir so durch unser Leben gehen, dann sehen wir so die Einzelteile und wir sagen, ah! das ist jetzt aber nur Mehl, und mit Mehl, da können wir doch nichts anfangen.

Wenn wir irgendwie Dinge sehen, was wir besonders gut können und dann ist es aber nur so eine Kleinigkeit. Ich kann zum Beispiel schönschreiben und ich denke immer so, tja! schönschreiben, was kann man damit schon machen?

Genauso ist es, wenn wir sagen, okay, das sind doch jetzt nur Eier, das ist immer noch kein Kuchen. Ich denke, wir sehen manchmal gar nicht, wie die Einzelteile unseres Lebens ein Kuchen werden. Das ist, weil wir das Rezept nicht kennen.

Gott hat das Rezept für dein Leben, Gott hat sich was ausgedacht, was aus deinem Leben rauskommen kann. Oder ausgedacht ist vielleicht zu menschlich formuliert, aber Gott weiß, was das Resultat deines Lebens sein wird. Ich hoffe, dass wir davon alle, du und ich und alle, die jetzt zuhören, auch eine Vision bekommen davon, was Gott vorhat, was er aus unserem Leben backen möchte.

Bis dahin möchte ich dir heute mitgeben als Fastenzeit-Impuls: Lebe dein Leben, als würde es ein Kuchen werden. Also freue dich über alle Inhaltsstoffe, jedes kleine Detail, was du entdeckst in deinem Leben, auch die nicht so schönen Sachen, wie das alles zusammen zu einem großen, besonderen Gericht wird oder zu einer besonderen Leckerei wird. Das möchte ich dir heute mitgeben.

Das war es! Lebe dein Leben, als wäre es ein Kuchen. Du kennst vielleicht das Rezept nicht, aber es wird wunderbar schmecken am Schluss. Und nicht nur am Schluss, sondern währenddessen auch schon.

Das war Tag, ich glaube, 15 ist heute der Fastenzeit oder sogar 16, das weiß ich grad gar nicht genau auswendig. Ich veröffentliche mehr oder weniger regelmäßig die Fastenzeit-Impulse auf meinem Podcast, wo ich dich teilnehmen lasse an Bildern, die ich bekomme, die so in mir drin entstehen, wo ich denke, ja, Gott möchte, dass ich die weitergebe an dich.

Wenn du noch irgendwelche Kommentare dazu hast oder Fragen mir schreiben möchtest, dann komme gerne vorbei auf meine Webseite. Ich habe hier in den Shownotes den Link zur Folge verlinkt, wo du auch die Möglichkeit hast, auf meiner Seite zu kommentieren. Wenn du wissen willst, mit wem du es hier zu tun hast, dann kannst du da auch gerne mal vorbeischauen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und bleib neugierig auf dein Leben! Ciao!

Bleib neugierig auf dein Leben!

Deine Elske


Tags

bestimmung, leben, spiritualität


Das könnte dir auch gefallen:

Folge 029: Lass die Maske fallen (und ich meine NICHT die FFP2 Maske) // Fastenzeit-Impuls

Folge 028: Das Auge im Sturm deines Mama-Alltags // Fastenzeit-Impuls

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Lass uns Kontakt aufnehmen